Kontakt

Beethovenkopf-Malwettbewerb - Nun geht es los!

Beethovenkopf-Malwettbewerb

Im Zuge des Beethoven-Fest, dass dieses Jahr unter dem Motto „Revolutionen“ steht, heißt es bei uns in diesem Jahr „Werde kreativ und gestalte Deinen Beethovenkopf aus Gips“. Zur Förderung junger Talente aus der Region, sind die regionalen Kinder- und Jugendtanzgruppen gefordert sich bei uns für diesen Wettbewerb zu bewerben.

Wir verteilen Beethovenplaketten mit einem Gesamtwert von rund 3500,--, die mit Wasserfarben zum Thema Revolutionen bemalt werden sollen. Damit greifen wir das Thema des diesjährigen Beethovenfest auf, in dessen Rahmen wir auch die Preisverleihung durchführen. Während der Bewerbungsphase können sich die Vereine über Facebook zur Teilnahme anmelden. Die ersten zehn Vereine bekommen jeweils 15 Plaketten zum Bemalen, die dann für die Votingphase auf unserer Internetseite (www.belz.de) online gestellt werden. Die Plakette und der Verein mit den meisten Klicks bekommen jeweils unseren Hauptpreis. Es kann sich per Mail an christmann@belz.de oder als Nachricht über unsere Facebookseite für den Beethovenkopf-Malwettbewerb angemeldet werden.

Alle zum Voting abgegebenen Kunstwerke werden dann auf Platten aufgeklebt und zu drei Gesamtkunstwerken zusammengeführt. Diese drei Platten werden während des Beethovenfestes prominent ausgestellt und am Ende versteigert. Der Erlös aus den Versteigerungen bildet dann den Gewinn für die Vereine. Der erzielte Betrag wird aufgerundet und geht zu 50% an den Gewinner, der Restbetrag wird auf die anderen Vereine aufgeteilt. Weitere Informationen zur Aktion finden Sie auch auf unserer Facebook-Seite.

Die Bewerbungsphase findet vom 21.07. bis zum 08.08.2016 statt. Die Ausgabe der Plaketten (Gipsbeethovenköpfe) erfolgt von uns von 10.08. bis 26.08.2016 (Wir bringen sie bei Ihnen vorbei. Sie brauchen sich um nichts kümmern.). Von da an haben die Vereine dann Zeit die Plaketten zu bemalen und Ihrer Kreativität freien Lauf zu lassen. Ab dem 29.08. bis 02.09.2016 holen wir die fertiggestellten Plaketten wieder ab. Diese werden dann abfotografiert und auf unsere Seite www.belz.de online gestellt. Und dann kann die Votingphase vom 09.09. bis 22.09.16 beginnen.

Es wird zum einen ein Sieger ermittelt, für die Beethovenplakette, die die meisten Stimmen bekommt und einmal welcher Tanzverein insgesamt die meisten Stimmen bekommen hat.

Also heißt es die Familie, alle Freunde, Bekannte und Vereinsmitglieder zu animieren, damit viele Stimmen gesammelt werden können. Die Preisvergabe findet innerhalb des Zeitraumes des Beethovenfestes statt. Im Rahmen des Belz Herbstmarktes, welcher vom 24.09. bis 25.09.2016 erstmalig veranstaltet wird, erfolgt dann die Preisverleihung am Samstagnachmittag (24.09.2016). Weitere Informationen zum Veranstaltungswochenende rund um den „1. Belz Herbstmarkt“ folgen.

Wir freuen uns schon jetzt auf eine spannende Aktion.
Jetzt anmelden

Stuck-Belz
Bornheimer Straße 33a
53111 Bonn
Telefon: 0 228 - 60 40 70
Telefax: 0 228 - 6 04 07 77